Sportschipper September 2015

31.08.2015, 15:26

Moin Moin liebe VereinskameradInnen! Die Ferien neigen sich langsam dem Ende zu und unser Hafen füllt sich wieder mit unseren Urlaubsrückkehrern. Rasmus und Petrus haben uns in diesem Sommer wieder einiges geboten…

Zum Redaktionsschluss laufen die Vorbereitungen zum Stegfest der Vereine des Yachthafen Grohn auf vollen Touren – wir freuen uns drauf!

Ebenso geht es für das Organisationsteam in den Endspurt zur Weser-Herbst-Regatta. Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg.

Mittlerweile habt Ihr sicher unseren neuen Flaggenmast gesehen und begutachtet. Nach einer langer Zeit der Vorbereitung, Organisation und Umsetzung durch die Vereine VWV, WSVA, WSVR und WVF hat unser Hafen seit Ende Juli einen richtigen „Hingucker“ ‑ ein neues „Wahrzeichen“. Endlich wehen wieder die großen Stander der Vereine sowie die Speck- und Nationalflagge. Vielen Dank.

Unsere Vereinskameraden sind auch in anderen Revieren aktiv: Vom 28.07. bis 01.08. haben Volker Hohmann und Rainer Schiewe an der Internationalen Deutschen Meisterschaft der Varianta-Klasse auf dem Ratzeburger See teilgenommen. Anfangs waren die Bedingungen schwierig: Es war sehr nass und sehr windig. In einem vergleichsweise großen Feld von ca. 35 Teilnehmern konnte die „Diva“ gut mithalten. Wir gratulieren.

Einige unserer Opti-Kids sind mit unseren Jugendleiterinnen zur Regatta auf Helgoland. Wir werden in der nächsten Sportschipper-Ausgabe darüber berichten.

Zurück