Sportschipper März 2014

23.03.2014, 17:08

Am 31.01.2014 fand unsere Jahreshauptversammlung statt (siehe hierzu den Extrabericht).

Wir nähern uns dem Anfang der Saison und es gibt viele organisatorische Dinge und Termine:

Wir werden die Belegung unserer Anlage im März planen. Die Vergabe der Sommerliegeplätze erfolgt bei Vorliegen einer aktuellen Bootsanmeldung und Eintragung zur Wache in den Wachkalender. Dieser liegt im Bootshaus aus. In dieser Saison werden wir die Wachperiode an Land/Wasser ausdehnen. Zuerst sind alle Wachtermine des VWV zu besetzen. Danach können Wachen auch mit einer 3. Person besetzt werden, so dass alle Mitglieder sich zwingend eintragen können. Sollte eine Nachtwache aus krankheitsbedingten Gründen nicht möglich sein, so sind die Anweisungen in der VWV-Wachliste zu beachten. Es wird um schriftliche Mitteilung an den Vorstand gebeten.

Folgende Veranstaltungen finden im Bootshaus statt, und zwar der Vortrag der Wasserschutzpolizei „Sicherheit auf dem Wasser Teil 2“ am Freitag, 28.02.2014 um 19 Uhr, sowie die Bootseignerversammlung am Freitag, 14.03.2014 um 20 Uhr.
Vor der Bootseignerversammlung findet um 18 Uhr die Winden- und Kraneinweisung mit Volker Homann statt.
Großreinemachen des Geländes (YHG) am Samstag, 14.03.2014.

Die Spülsaison geht bis Ende März, abhängig vom Fortschritt der Spülaktivitäten kann diese Spülsaison eher beendet werden. Ziel ist, die Anlage betriebsbereit bis Ende März zu bekommen, aber das ist abhängig von der Spültätigkeit; Einschränkungen sind anfangs noch in den Bereichen Strom- und Frischwasserversorgung zu erwarten. Bitte beachtet, dass alle Wasserlieger während der Spültätigkeit ein erhöhtes Risiko eingehen, der 30 to Spüler ist nicht wie ein Landfahrzeug zu manövrieren. Falls Boote eher ins Wasser gehen, machen sie das auf eigene Gefahr und in keinem Fall dürfen sie die Spülarbeiten behindern. Die Saison ist formal erst ab 01.04.2014 eröffnet.

Die Sliptermine der YHG liegen zurzeit noch nicht vor; sie werden in Kürze veröffentlicht.

Saisonstart/Ansegeln ist am Sonnabend, 24.05.2014 zusammen mit dem Lemwerder-Cup und der entsprechenden Regatta.
Der Vortrag von SpK Ingo Koepke zu unserem Tidenrevier war gut besucht. Wir freuen uns über das große Interesse und danken Ingo für sein Engagement.

Zurück