Sportschipper Juli 2014

02.07.2014, 20:35

Urlaubszeit! Wir wünschen allen einen schönen Urlaub! Kommt heil und gesund zurück in den Heimathafen! Da die Wasserschutzpolizei verstärkt Kontrollen durchführt, vergewissert Euch, dass alle wichtigen und nötigen Papiere an Bord sind und auch sonst alles den Vorschriften entspricht.

Vor Verlassen des Hafens bitte daran denken, sich ins Fahrtenbuch einzutragen und das Schild am Liegeplatz auf „grün“ zu stellen.

Bitte bei längerer Abwesenheit (auch am Wochenende!) nicht direkt vor den Hallen parken sondern die Parkflächen an der Spundwand nutzen! Es kommt immer wieder vor, dass Mitglieder ihre Schiffe nicht aus bzw in die Halle bringen können, weil davor geparkt wird. Das ist ärgerlich und schafft kein gutes Klima.

Bitte denkt auch daran, den Strom- Landanschluss zu kappen, wenn Ihr Euer Boot verlasst. Eine Selbstverständlichkeit ist das Führen unseres Vereinsstanders auf dem Boot. Sollte dieser nicht mehr schön, bzw noch nicht vorhanden sein, kann er im Bootshaus erworben werden.

Aktuelles aus der Jugendgruppe: 2 Regattaanfänger (Julia und Paula) segelten bei der Opti-Jubiläumsregatta „40 Jahre JHG Hasenbüren“ mit. Gemeinsam mit dem Jugendwart vom WVWO wurde trotz Dauerregen eine kleine Wettfahrt auf die Beine gestellt. Die An- u. Abreise im Schlepp des Schlauchbootes war schon ein spannendes Ereignis, das nur noch durch die Ergebnisse zu toppen war: Von 6 Startern hat Julia den 1. Platz und Paula den 3. Platz erreicht! Beide Mädels sind ebenfalls am Wochenende 17./18.05 zur Optiregatta nach Lingen/Ems aufgebrochen. Dort erreichten sie von 18 Startern gute Plätze im Mittelfeld. Das nächste große Ereignis für die Jugend ist das Opti-Wochenende am 05./06. Juli in Elsfleth.

Zurück