Sportschipper Dezember 2013

15.12.2013, 13:26

Das Jahr neigt sich schnell dem Ende zu. Mittlerweile haben die Boote den Hafen verlassen und die Anlagen sind zusammengeschwommen. Das Zusammenschwimmen der Anlagen wurde in einer Gemeinschaftsaktion der Vereine im Grohner Hafen durchgeführt. Nachdem auch in der Sommerzeit der Spüler technisch gepflegt und gewartet wurde, wir die nötigen formalen Genehmigungen erhalten haben und die entsprechenden Planungen durchgeführt wurden, haben wir mit dem Spüler bereits begonnen, im Hafen zu spülen. Als Besonderheit wollen wir in diesem Jahr unter dem Ponton spülen und verlegen deshalb den Ponton. Dank der Bereitschaft der Spülercrew viele Stunden zu leisten, wird die Spülsaison je nach Wetterbedingungen bis voraussichtlich Mitte/Ende März andauern.

Bereits auf der Bootseignerversammlung am 24.09.2013 haben wir über die Auswirkungen des ab Februar 2014 geltenden einheitlichen Euro „SEPA“ Lastschrift-Überweisungs-Verfahrens berichtet. Die Mitteilung und Bootsanmeldung habt ihr bereits Anfang November erhalten. Sobald die Bootsanmeldungen bis Ende November bei der Kassenwartin Jutta Schumacher vorliegen, werden die Rechnungen im Dezember versandt.

Die Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2013 findet am 31.01.2014 um 20.00 Uhr in der Strandlust in Vegesack statt. Für Euch an dieser Stelle die vorläufige Tagesordnung: 1. Begrüßung, 2. Protokollverlesung und Genehmigung, 3. Jahres- und Kassenberichte, 4. Bericht des Kassenprüfers, 5. Entlastung des Vorstandes, 6. Anträge, 7. Kostenvoranschlag und Festsetzung der Beiträge und Bootszuschläge, 8. Mitteilung des Vorstandes, 9. Freie Aussprache. Wir bitten, Anträge aus unserer Mitgliederschaft bitte bis zum 31.12.2013 dem Vorstand zuleiten. Ebenso bitten wir diejenigen Mitglieder, die im Jahre 2013 25, 40, oder 50 Jahre dem Verein angehören und bis Ende des Jahres keine Einladung für die Ehrung während der Jahreshauptversammlung erhalten haben, sich beim Vorstand (Schriftführerin Kerstin Witschel, 0176 50116649) zu melden.

Am 17.11. fand das erste gemeinsame Wintertraining der fortgeschrittenen Optis am Sportparksee statt. Unter der Leitung von Anna Lang (Ochtum Jugend) und Marcus Drewes (VWV) wurden zusammen mit den Kids der Ochtum Jugend bei Flaute und Nebel Regattamanöver trainiert. Trotz des widrigen Wetters waren 7 gut motivierte Opti-Segler auf dem Wasser. Anschließend analysierten wir nach dem Mittagessen die Manöver, die beim Training zuvor auf Video aufgezeichnet wurden. Vielen Dank an Anna für die gute Trainingsvorbereitung und an Sonja für eine super Mittagsverpflegung. Weitere Termine in diesem Jahr sind am 01. und am 08. Dezember angesetzt, um dann bei der Regatta „Kalter Schlag“ auf dem Sportparksee am 15.12. optimal vorbereitet zu sein. Unsere Jugendgruppe bietet ein vielfältiges Programm über die Herbst- und Winterzeit an. Es wird sowohl Theorieunterricht angeboten als auch einige interessante Exkursionen, z.B. Weihnachtsfeier am 18.12. im Bootshaus, Erste-Hilfe-Kurs am 22.01.2014, Kentertraining im Grohner Schwimmbad am 09.03.2014. Alle Termine und nähere Informationen könnt Ihr bei Danaé erhalten; ebenso zeigen wir Euch auf der Internet-Seite Fotos und Impressionen unserer Jugendarbeit.

Für die Herbst- und Winterzeit planen wir wieder einige Veranstaltungen. Hier einige Termine zum Vormerken: Jahreshauptversammlung am Freitag, 31.01.2014, 20 Uhr in der Strandlust, Vortrag zu unserem Tidenrevier durch SpK Ingo Koepke am Freitag, 14.02.2014 um 19 Uhr im Bootshaus, Vortrag der Wasserschutzpolizei „Sicherheit auf dem Wasser Teil 2“ am Freitag, 28.02.2014 um 19 Uhr, Bootseignerversammlung am Freitag, 14.03.2014. Auf unser traditionelles Kohlessen wollen wir natürlich nicht verzichten (08.02.2014). Da wir zurzeit keinen Festausschuss haben, suchen wir Mitglieder, die sich zur Organisation des Rahmenprogramms bereit erklären.

Bitte beachtet auch das Schwarze Brett im Bootshaus.

Wir wünschen all unseren Mitgliedern und Gästen eine schöne Adventszeit und frohe besinnliche Weihnachten!

Zurück